ÖGS Module für Pädagoginnen und Eltern

Weiterbildungsmodule:  ÖGS für PädagogInnen und Eltern 

Kommunikations- und Wortschatzaufbau in Österreichischer Gebärdensprache (ÖGS), Anwendung und Umsetzung von Gebärden und ÖGS in der pädagogischen Praxis, bilinguales Arbeiten mit Kindern

Inhalte der Module:

  • Basisgrammatik und Alltagskommunikation in ÖGS
  • Praxisbezogene Themen: z. B. Tiere, Farben, Essen & Trinken, Gefühle, Tätigkeiten, Kleidung, Wetter, Gegenstände des Spieles und aus der Berufspraxis, Zeitbegriffe (Wochentage, Monate), Verben
  • Tipps für die Praxis – Besonderheiten des bilingualen Arbeitens, Adaption der Angebote für Kinder mit kognitiven/physischen Beeinträchtigungen
  • Reflexion der Praxis – (Gebärden-)Sprachliche Entwicklung und Lernphasen im Überblick
  • Exemplarische Stundenbilder für die pädagogische Praxis
  • Lieder und Spiele in und mit ÖGS
  • Kinderbücher vorlesen
  • Geeignete Spiel-/Lernmaterialien für Kindergruppen werden präsentiert und können ausprobiert werden.
  • die gesammelte Vokabelliste findet sind in der App "Lectary" aufrufbar

Dauer: 12 UE (6 Termine á 2 Stunden, bzw. 4 Termine á 3 Stunden)

TeilnehmerInnen: mind. 10 Personen; max. 16 Personen

Kosten: 180 € / Person

Anfragen an: weiterbildung@kinderhaende.at

   
   

Modul 1 - 4  (jeweils 12 UE): 

 

Lernen und Lehren in einem

visuellen Umfeld, Alltagskommunikation

 

 

Uhrzeit: 18:00 - 20:00

Ort: kinderhände Zentrum

weiterbildung@kinderhaende.at

 

 

Weiterführende Module auf Anfrage.

* Bei Seminaren außerhalb Wiens kommt eine zusätzliche Wegzeitpauschale hinzu.