Workshops am Wochenende (4 - 14 Jahre)

Die Workshops sind für Kinder gedacht, die aus zeitlichen Gründen keine regelmäßigen Kurse besuchen können, ihre ÖGS-Kenntnisse vertiefen oder einfach für einen Tag einmal in eine stille und visuelle Welt eintauchen wollen. Jeder Workshop steht unter einem anderen Thema zu dem spielerisch der dazu passende Wortschatz erlernt wird.

Die Intensivworkshops teilen sich nach Altersgruppen in Workshops für KIDS (4 - 10 und 6-10 Jahre) und Workshops für die Großen (10 - 14 Jahre), um besser auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen zu können.

Workshops im FRÜHLING/SOMMER 2022

Anmeldung

Workshop KIDS 1

6 - 10 Jahre

 26. März von 9 - 12 Uhr

" Städtebau" mit Jenny und Gudrun

Workshop KIDS 2

6 - 10 Jahre

23. April von 9 - 12 Uhr

"Druckwerkstatt" mit Nina und Martina

Workshop TEENS

10 - 14 Jahre

21. Mai von 9 - 12 Uhr

mit Arun und Julia

Workshop KIDS 3

6 - 10 Jahre

21. Mai von 14 - 17 Uhr

mit Jenny und Gudrun

Workshop KIDS 4

6 - 10 Jahre

25. Juni von 9- 12 Uhr

mit Barbara und Rafaela

Workshop KIDS 5

4- 6 Jahre

25. Juni von 14 - 17 Uhr

mit Melina und Lidia

TeilnehmerInnen: mind. 5 - max. 8 Kinder

Stornobedingungen: Im Falle einer Stornierung wenden Sie sich bitte an uns über info@kinderhaende.at. Bei Stornierung des Kurses bis 4 Wochen vor Kursbeginn erhalten Sie 80% des Kursgeldes zurück; 2 Wochen vor Kursbeginn 50%, danach ist leider keine Rückerstattung möglich. Wir danken für Ihr Verständnis. 

Online Modus: Wir behalten uns das Recht vor, Kurse und Spielgruppen und Module jeder Zeit auf einen online  Modus umzustellen, wenn das Infektionsgeschehen oder behördliche Maßnahmen dies erfordern.

 

"Ich hätte nie gedacht dass ich an einem Wochenende sooo viel Lernen kann! Wow!" --- Carina, 12 Jahre

"Mir gefallen die Workshops am Besten, weil wir da viel länger Zeit haben zu spielen und gebärden. Und außerdem führen wir zum Schluss oft ein kleines  Theaterstück in Gebärdensprache für die Mamas auf." --- Lisa, 9 Jahre

"Wann gibts den nächsten Workshop? Waaas noch so lange warten?" --- Philipp, 8 Jahre